Spinatsalat mit Cranberries, Mandeln, Blauschimmelkäse

Auf unserer Reise durch die USA haben wir nicht nur viel gesehen und einiges geshoppt sondern auch gut gegessen. Auf der Suche nach einem Burgerrestaurant das Biofleisch anbietet, sind wir auf Bareburger gestoßen, eine tolle Burgerkette mit richtig guten Burgern aber auch super Salaten. Bei einem unserer Besuche entschied ich mich für einen Spinatsalat vorneweg. Der war so toll, dass ich zu Hause versuchte eine ähnliche Variante zusammenzustellen. Der ist geglückt, so dass es heute deswegen das Rezept dafür auf dem Blog zu lesen gibt.

*1

Du kannst für die Zubereitung entweder frischen Blattspinat oder aber frischen Babyspinat verwenden. Babyspinat kommt Feldsalat recht Nahe und hat zartere Blätter, sodass du auch wenn beides nicht zu haben wäre Feldsalat verwenden könntest. [Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Farfalle mit Blattspinat

Spinat ist eines meiner liebsten Gemüse, weil es einfach unglaublich variabel ist. Er ist solo köstlich oder in Kombination mit anderen feinen Zutaten. Außerdem ist es mit seinem Eisengehalt sehr gesund; Das im Spinat enthaltene Eisen lässt sich übrigens besonders gut in Kombi mit Tomaten, Orangen, Kartoffeln und Paprika aufnehmen. Dieses mal gab es aber ein schnelles Pastagericht, mit wenig Aufwand aber tollem Ergebnis. Vielleicht magst du es ja auch mal nachkochen:

*1

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Spinat-Hackfleisch Lasagne mit frischem Pastateig

Seitdem ich meine tolle KitchenAid mit dem passenden Nudelvorsatz mein Eigen nennen darf, bereite ich Pasta immer wieder frisch zu. Bisher neu war mir Lasagne mit frischer Pasta zu machen. Hierfür wollte ich gerne auf ein Rezept zurückgreifen, das Hackfleisch mit Spinat kombinierte aber mit fertigen Nudelplatten und tiefgekühltem Blattspinat arbeitete. Da der frische Spinat im Bio Laden aber aktuell ganz laut “hallo nimm mich mit, ich bin lecker und gesund” nach mir ruft, habe ich das Ganze nun einmal in einer neuen Zusammenstellung gekocht.

Herausgekommen ist eine wirklich köstliche Lasagne, die ihr unbedingt mal testen solltet.

*1

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Partybuffet inkl. Einkaufsliste

Zu meinem Geburtstag habe ich seit längerem mal wieder ein paar Freunde zum feiern eingeladen. Hierfür wollte ich gerne ein Buffet vorbereiten. Zwar ist das den Tag der Feier über schon ein bisschen Aufwand, aber am Abend steht man dann nicht am Herd und kann sich ganz um die Gäste kümmern, hier und da etwas nachlegen und für Getränke sorgen :)

Die Zusammenstellung sollte etwas für alle Geschmäcker (Fleischesser & Veggie) anbieten und da nun schließlich nicht viel übrig geblieben ist, hat es wohl geschmeckt und ganz gut geklappt :D Hier also mein Vorschlag für eine Buffetauswahl. Wir waren insgesamt 9 Personen und es sind nur ein paar kleine Reste übrig geblieben. Ganz am Ende findet ihr eine Einkaufsliste, so dass ihr Euch nicht die Mühe machen müsst die Zutaten zusammenzuschreiben.

Ihr findet hier nun eine Zusammenstellung von Rezepten für: Taboulé, Bruscetta, Spinatblätterteigtaschen, Tomate-Mozzarella Spieße, Hackfleischbällchen bzw. Mini Fleischpflanzerl, Guacamole und Salsa, Mariniertes Hühnerfleisch, Mousse au Chocolat, Zitronen Cupcakes, Obstsalat und Rodonkuchen

PIKANT

Blog 3Blog 2Blog 1

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(2)Gefällt mir nicht(0)
Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.