Schoko Karamell Cookies

Auf dem Blog von KitchenAid habe ich letztens ein Rezept für Karamell Kokosnuss Schoko Cookies gefunden. Die Mengen werden hier in Cups angegeben. Für alle die ein solches Cup Messbecherset nicht haben, stehen die Mengenangaben in Gramm daneben. Mein Set von Joseph und Joseph gibt es so leider aktuell nicht mehr bei Amazon, dieses hier ist wohl der Nachfolger und bestimmt genauso empfehlenswert.

Das Ergebnis überzeugt wirklich auf ganzer Linie und auch die Testesser waren bisher sehr zufrieden :)
Die Konsistenz passt einfach super, denn was ich an Cookies nämlich gar nicht mag ist, wenn sie zu knusprig sind. Ein echter Cookie ist für mich außen knusprig und innen weich.

*5

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(3)Gefällt mir nicht(0)

Pancakes

Pancakes – also Pfannkuchen wie man sie in Amerika gerne isst – kenne ich noch aus meinen Besuchen in den USA. Ich mochte diese kleinen Dinger schon immer sehr gerne, weil sie einfach etwas fluffiger sind als die hiesigen Pfannkuchen und damit ein Frühstück am Wochenende einfach perfekt machen. Irgendwann danach hatte Karstadt an der Schwanthaler Höhe in München im Untergeschoss eine kleine Abteilung mit amerikanischen Backmischungen und co. Das ist jetzt sicher mind. 13 Jahre her. Damals war mir noch nicht klar, wie einfach man sie auch ohne hinbekommt. Den Teig stelle ich in meinem Kitchenaid Mixer her, hierfür verwende ich den kleinen Mixbecher. Wenn ich keinen hätte würde ich den Teig mit einem Schneebeser zusammenrühren.

*3

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Mein Augenbrauenstandard

Seit meinem letzten Besuch an der BrowBar von Benefit ist nun schon einige Zeit vergangen. Das letzte Mal war ich dort im September letzten Jahres. Leider war ich nach dem Besuch mit dem Ergebnis schon recht unglücklich wie ich hier im Update zu meinem Bericht über die BrowBar geschrieben habe.

Was ich den Mitarbeitern am Counter zugutehalten muss ist, dass ich mein Wissen über den Augenbrauen Bogen selbst und wie man ihn hinbekommt bei meinen Besuchen erweitern konnte. Ich nutze dieses jetzt und bringe meine Brauen wieder selbst in Form. Hierfür verwende ich neben meinem Färbeset von BeautyLash kleine Kaltwachsstreifen (für Gesicht & Bikinizone) und meine Pinzette. Leider ist der Augenbrauenunfall noch immer nicht 100% wieder rausgewachsen. Das mag daran liegen, dass ich an der Nasenwurzel schonmal nicht mit sehr dichten Härchen gesegnet bin aber auch daran, dass man sich wirklich in Geduld üben muss wenn man die Brauen einmal stark “verzupft” hat… [Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)
Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.