Buchstabenkissen als Geschenk zur Geburt

Für das Baby von Freunden habe ich einen Kissenbezug genäht und den Namen in verschiedenen Stoffen appliziert. Ich empfinde dieses Geschenk als sehr persönlich und handgemacht ist doch immer etwas besonderes. Vielleicht hast du ja auch Lust ein solches Kissen zu nähen. Die Anleitung ist sehr genau beschrieben und an jene gerichtet, die eher nur von Zeit zu Zeit mal nähen, also wie ich keine Profis sind.

Die Kissenhülle wird nach einem absolut simplen Verfahren genäht, ohne Knöpfe und ohne Reißverschluss. Hierfür hatte ich eine super Anleitung auf youtube.de gefunden. Diese fliesst in der Beschreibung zur Fertigung meines Kissens hier ein.

Du brauchst:

  • Füllkissen in 65 x 40 cm (z.B. INNER von Ikea)
  • Stoff für den Kissenbezug in 150 x 42 cm
  • Vliesofix, je Buchstabe ca. 8 x 8 cm
  • Bunte Stoffstücke die zum Stoff vom Kissen passen
  • 2-3 bunte Nähgarne plus einen Nähgarn der zum Kissenstoff passt
  • eine Schere

DSC04923*

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Zwei Lösungen für eine gute Schubladenorganisation

Chaos in den Schubladen? Muss nicht sein, finde ich. Chaos finde ich grundsätzlich eigentlich recht fies und deswegen suche ich immer nach Lösungen, die Ordnung schaffen.

Es dreht sich hier nun um zweierlei Schubladen: Schmuck und Make-Up. Für den Schmuck hatte ich eigentlich immer kleine Boxen, in die ich alles zusammen reingeworfen habe. Die Box stand dann früher in einem Regal oder auf meiner Kommode obendrauf. Nun ist es ja so, dass alles was ausserhalb und nicht in Schränken verstaut ist, den Raum optisch unruhiger und kleiner wirken lässt. Bis auf ein paar Blumen bin ich seit längerem kein großer Deko Fan mehr und Freund vom sogenannten Clean Chic, pur simpel und zurückhaltend. Die Farbe weiß hab ich besonders gern. [Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Babygeschenk: Häkelelefant

5D3_0764

Schon vor einiger Zeit habe ich einen kleinen blauen Elefanten als Geschenk für die Geburt des Sohnes von Freunden gehäkelt. Die Anleitung hierzu habe ich auf Garnstudio.com gefunden und ich muss sagen es war gar nicht soo schwer. Wenn du also ein individuelles, selbstgemachtes Babygeschenk suchst und Grundkenntnisse im Häkeln hast – mach es mir doch nach. [Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Babygeschenk: Bemalter Storch aus Holz

Storch_

Letztens wurden Freunde von uns Eltern. Für diesen Anlass musste ein tolles Geschenk her. Am besten handgemacht, weil die Mama selbst unter anderem sehr gut nähen kann und ich dachte sie würde sich darüber besonders freuen. Die Wahl fiel auf einen Storch aus Holz, der zur Begrüßung am Eingang einen schönen Empfang bereiten sollte :)

Ich machte mich also auf die Suche nach einer geeigneten Vorlage im Internet, die ich auf die Holzplatte übertragen konnte. Leider konnte ich keine geeignete finden und malte also auf Basis verschiedener Storch-Bilder eine Vorlage auf Papier. Diese vergrößerte ich mehrmals mit einem Kopierer.  Hier könnt ihr euch wenn ihr möchtet die Vorlage runterladen, damit ihr es etwas leichter habt. Den Storch in der Größe von ca. 60 x 30 cm erhaltet ihr, wenn ihr diese Vorlage auf DIN A3 ausdruckt und das Papier durch 4 teilt (ergibt 4x A5) und dann jeweils um 200% vergrößert.  [Weiterlesen...]

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)
Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.