Sommersalat mit Orangen-Feigen Dressing und Ziegenkäsetalern

War das ein schöner Sommertag heute… Das rief geradezu nach einem Blattsalat mit frischem sommerlichen Dressing und gratiniertem Ziegenkäse! Die Sonnenblumenkerne dazu verleihen ihm eine feine nussige Note, der Ziegenkäse sorgt für Sättigung – ganz ohne Kohlenhydrate… für dieses Mal :)

1*

Für zwei Personen braucht ihr

für den Salat:

  • 10 Blätter Salat
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Salatgurke
  • 6-8 Cocktailtomaten
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 100-150 g Ziegenkäse zb. von President “Saint Maure”
  • 2 TL flüssigen Honig

für das Dressing:

1. Salat waschen und schleudern. Hierfür haben wir letzten Sommer eine Schleuder von Guzzini angeschafft. Sie ist aus festem Plastik, wirklich empfehlenswert und einfach ein stylisches Modell unter den Salatschleudern:) Man kann aus verschiedenen Farben wählen u.a. weiß, rot und grün –  gefunden auf Amazon.de. Paprika, Tomaten und Gurke ebenfalls waschen und kleinschneiden.

2. Dressing in einer großen Schüssel anrühren. Salatblätter etwas kleinschneiden und zum Dressing in die Schüssel geben. Übriges Gemüse ebenfalls dazugeben.

3. Honig in einer kleinen Pfanne erwärmen. Währenddessen den Ziegenkäse von der Rolle in nicht zu dicken Scheiben runterschneiden. Auf ein Backpapier legen und mit dem warmen Honig beträufeln. Bei 150°C ca. 5 min backen, bis der Käse in der Mitte leicht zerläuft.

4. Derweil Salat gut mit dem Dressing vermischen und in einer weiteren Pfanne die Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht anrösten.

5. Salat auf zwei Schalen verteilen, Ziegenkäse aus dem Ofen direkt auf den Salat legen und warme Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Gleich genießen, ich stelle mir jetzt euer Mhmmmm dazu vor :D

loving-this_signature

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich wenn du meinem Blog folgst

star Mail     star Bloglovin     star Pinterest     star Facebook

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Sag deine Meinung

*

Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.