Köstlicher Kirschplunder

Bei unserem Bäcker um die Ecke gibt es einige Leckerein, darunter zum Beispiel Teilchen namens Mascarpone-Kirsch. Sehen wirklich immer köstlich aus und schmecken auch so. Inspiriert von einem Rezept der aktuellen Ausgabe vom deli Magazin habe ich ein solches Kirschplunder gebacken und es ist sehr gut gelungen. Also wenn ihr auch so gerne fruchtiges Plundergebäck mögt, das auch noch schnell zubereitet ist, versucht es doch mal damit:

Teaser

Zutaten:

  • 150 g Schmand
  • 50 g saure Sahne
  • 75 g Zucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • 150 g Magerquark 0,2% Fett
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 320 g Mehl Typ 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 700 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 2 EL Kirschmarmelade
  • 20 g geraspelte Schokolade
  • nach Geschmack Amarettini (20 – 30 g)

Zubereitung:

1. Schmand, Saure Sahne, Aroma, Eigelb und 25 g Zucker mit einem Schneebesen in einer Schüssel glatt rühren und beiseite stellen.

2. In einer großen Rührschüssel Quark, 50 g Zucker, Salz, Milch und Öl verrühren.

3. Mehl und Backpulver mischen und in die Schüssel zur Quark-Ölmischung sieben. Mit dem Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Hilfe eines kleinen Nudelholzes rund ausrollen. Mit den Händen so einen Rand formen, so als würde man eine Springform auskleiden.

4. Schmandmischung auf den Teig geben, Kirschen darauf verteilen und Schokoflocken drüber streuen.

2er Quer

5. Bei 200 g 20 min backen, auf 180 g runterschalten und weitere 10 min backen.

Aus dem Teig lassen sich bestimmt auch kleine Teilchen formen und/oder sich die Kirchen durch gefrorene Himbeeren ersetzen. Werde ich ganz bestimmt demnächst mal testen. Bis dahin

loving-this_signature

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich wenn du meinem Blog folgst

- per E-Mail unten rechts star
über Bloglovin star
über Pinterest  star
bei Facebook star

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Sag deine Meinung

*

Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.