Buchstabenkissen als Geschenk zur Geburt

Für das Baby von Freunden habe ich einen Kissenbezug genäht und den Namen in verschiedenen Stoffen appliziert. Ich empfinde dieses Geschenk als sehr persönlich und handgemacht ist doch immer etwas besonderes. Vielleicht hast du ja auch Lust ein solches Kissen zu nähen. Die Anleitung ist sehr genau beschrieben und an jene gerichtet, die eher nur von Zeit zu Zeit mal nähen, also wie ich keine Profis sind.

Die Kissenhülle wird nach einem absolut simplen Verfahren genäht, ohne Knöpfe und ohne Reißverschluss. Hierfür hatte ich eine super Anleitung auf youtube.de gefunden. Diese fliesst in der Beschreibung zur Fertigung meines Kissens hier ein.

Du brauchst:

  • Füllkissen in 65 x 40 cm (z.B. INNER von Ikea)
  • Stoff für den Kissenbezug in 150 x 42 cm
  • Vliesofix, je Buchstabe ca. 8 x 8 cm
  • Bunte Stoffstücke die zum Stoff vom Kissen passen
  • 2-3 bunte Nähgarne plus einen Nähgarn der zum Kissenstoff passt
  • eine Schere

DSC04923*

[Weiterlesen...]

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)
Folgen

Erhalte eine E-Mail Nachricht sobald ein neuer Beitrag online gegangen ist.